Wer sind wir?

Hallo, wir sind die KjG Schwanheim. Wir sind die Ortsgruppe des Jugendverbandes KjG in der Pfarrei St. Jakobus im Süd-Westen Frankfurts. Wir sind ein bunt gemischtes Team aller Altersstufen und wir engagieren uns in der Kinder- und Jugendarbeit. Das bedeutet, wir machen zusammen Freizeiten, Gruppenstunden und Aktionen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Dabei kann bei uns jeder demokratisch mitreden: Ob als Gruppenkind oder als Teamer, jedes Mitglied hat bei uns Mitspracherecht und kann mitgestalten, wie unsere KjG vor Ort aussieht und was sie macht!

Unsere Heimat ist der Kirchort St. Mauritius in Schwanheim, wo wir seit 1975 als KjG aktiv sind. Hier haben wir unseren Gruppenraum, unser Materiallager und ein großes Gelände zur Verfügung und damit alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Jugendarbeit.

Wofür stehen wir?

Als Ortsgruppe stehen wir für die Werte unseres Verbandes ein und leben diese bei unseren Veranstaltungen. Im Folgenden ist kurz unser Selbstverständnis zusammengefasst:

  1. Wir verstehen uns als katholischer Jugendverband, der offen ist für Kinder und Jugendliche aller Konfessionen und Glaubensrichtungen
  2. Bei unseren Freizeiten, Gruppenstunden und Aktionen sollen Gemeinschaft und Verantwortung erfahren und gelebt werden
  3. In unserem Verband stehen Demokratie, Mitbestimmung und Gleichberechtigung im Zentrum unseres Selbstverständnisses
  4. Spaß und Freude stehen bei allen unseren Aktionen ebenso im Vordergrund :)

KjG - was ist das eigentlich?

Die katholische junge Gemeinde, oder einfach kurz KjG, ist eine bundesweiter, demokratisch organisierter, katholischer Jugendverband mit insgesamt etwa 80.000 Mitgliedern. Sie strukturiert sich die Diözesanverbände in den einzelnen Diözesen, die wiederum aus den Ortsgruppen in den Pfarreien bestehen. Grundsätzlich könnte sich also in jeder katholischen Pfarrei eine KjG gründen, die vor Ort aktiv ist und zu der großen, deutschlandweiten KjG-Familie gehört. 

Der Verband stellt die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst ins Zentrum und hat sich zum Ziel gesetzt. Im Mission Statement heißt es dazu: 

„Die Katholische junge Gemeinde (KjG) ist ein Kinder- und Jugendverband, in dem junge Menschen bei gemeinsamen Aktivitäten christliche Werte leben, lernen sich eine eigene Meinung zu bilden sowie soziale und politische Verantwortung zu übernehmen.

Wir geben Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Raum, einander zu begegnen, Spaß zu haben, sich weiter zu entwickeln und eigene Zugänge zum Glauben zu finden.

In unserem Verband machen wir uns stark für Demokratie, Solidarität und Gerechtigkeit, auch in Kirche und Gesellschaft.“
 
In der KjG kann jeder mitmachen, der sich zu ihren Grundlagen und Zielen bekennt.

Du willst uns kennenlernen?

Dann kontaktiere uns einfach per Mail oder Telefon oder schau einfach mal bei uns vorbei - wir freuen uns auf dich!