WER ... wir sind

Die KjG (Katholische junge Gemeinde) ist eine bundesweite demokratisch organisierte Vereinigung junger Menschen mit insgesamt etwa 80.000 Mitgliedern. Sie strukturiert sich nach den katholischen Pfarreien in den Diözesen der Bundesrepublik Deutschland. Grundsätzlich kann sich in jeder Pfarrei eine KjG wiederfinden. So wie wir, die "KjG Schwanheim" in der Pfarrei St. Jakobus in Frankfurt wo wir auch 2015 unser 40 jähriges Jubiläum gefeiert haben. In der KjG kann jeder mitmachen, der sich zu ihren Opens external link in new windowGrundlagen und Zielen bekennt. Wir in der KjG Schwanheim zählen rund 50 Mitglieder und sind ein bunt gemischtes Team aller Altersstufen, wobei man in der Regel ab einem Alter von 16 vom Gruppenkind zum Gruppenleiter wird.

WO ... wir aktiv sind

Unser Gruppenraum, in dem die Gruppenstunden und Gruppenleitersitzungen stattfinden, befindet sich im  Pfarrhaus der St. Mauritiuskirche in Schwanheim. Auch das Lager für unser Zeltlagermaterial und weiteren Krams befindet sich bei der Kirche. Für die Abfahrt und Ankunft unserer Freizeiten treffen wir uns auch dort, sodass sich die St. Mauritiuskirche als unser "Headquater" darstellt.

WAS ... wir machen

Eine unserer Hauptaktivitäten sind die wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden. Hier haben wir 1 - 2 Stunden Zeit mit den Kindern oder Jugendlichen die unterschiedlichsten Dinge zu machen. Es werden Spiele gespielt, Sachen gebastelt, Ausflüge unternommen, Quatsch gemacht und vieles mehr. Gemeinschaft, Toleranz und sozialer Umgang stehen hierbei im Vordergrund. In Zeiten von hohem Leistungsdruck eine hervorragende Möglichkeit, neben der Schule Gemeinschaft ungezwungen zu erfahren. Zudem fahren wir jedes Jahr auf unsere traditionellen Mailager und Herbstlager. Hier kann jeder mitfahren, der Lust dazu hat - auch alle nicht-Mitglieder! Die Altersgrenzen liegen in der Regel zwischen 7 und 14 Jahren. Ein muss für uns Großstädter, um raus zu kommen und vieles mit unseren Freunden zu erleben. Außerdem fahren wir öfter auf Sommerfreizeiten, die eher für Jugendliche ausgelegt sind oder wir veranstalten Ferienspiele für die Jüngeren.